Spieltag 1 - Auswärtsspiel in Kaltennordheim

3A2B292C EF11 4C80 964E D606AF0C9F08

Wir begrüßen euch recht herzlich zur Spieltagsvorschau unserer „Ersten“ Mannschaft am heutigen Freitag, den 04.09.20. Ein interessantes Match-Up wartet auf unsere Männer am kommenden Sonntag. Es geht zum RSV Fortuna Kaltennordheim und somit zu einem Aufsteiger, welcher Dank der Quotientenregel des TFV aufgestiegen ist.

Auf uns wartet ein Gegner, der in seinen acht Testspielen vor Saisonbeginn 3 Siege holen konnte. Das Team um den jungen Trainer Thomas Markert stand im letzten Jahr mit 26 Punkten aus 13 Spielen auf dem 3. Rang der KOL Westthüringen. Die Männer aus der Rhön bringen reichlich Landesklasseerfahrung mit, konnten sie doch von 2010 bis 2018 in der Landesklasse Staffel 3 mitwirken. Die Mannschaft um Kapitän Roberto Trabert konnte im letzten Jahr 39 mal ins Schwarze treffen (3 Tore pro Spiel). Die Defensive musste dabei rund 1,5 Gegentore pro Spiel hinnehmen.
Unser FCS geht mit einer durchwachsenen Bilanz der Testspiele in den Saisonauftakt. Nichtsdestotrotz möchte man bei den Hallenburgkickern die positive Serie der letzten Spielzeit (4 ungeschlagene Spiele, unter anderem gegen Thüringenliga-Aufsteiger Ohratal und Vizemeister Gotha) fortsetzen. Im Haseltal geht man mit dem Spiel gegen Kaltennordheim in seine 3. Landesklasse-Spielzeit, wobei Trainer David Reich personell aus dem vollen schöpfen kann.

Gespielt wird am Sonntag, den 06.09.2020 um 15:00 Uhr im Parkstadion in Kaltennordheim. Die Partie wird geleitet von Jan Karel Bohacek. Seine Assistenten sind Max Pierre Neumann und Moritz Feuerstein. Wir hoffen auf eure zahlreiche Unterstützung und einen erfolgreichen Saisonauftakt! 💚💙