Thüringen-Pokal - Heimspiel gegen Bielen

f97d9cd8 a9e1 47ff b3ae 739aace1c68f

Wir begrüßen euch recht herzlich zur Spieltagsvorschau unserer „Ersten“ Mannschaft am heutigen Freitag, den 18.09.20. Ein etwas anderes Heimspiel wartet auf unsere Männer am morgigen Samstag.

Es geht in der ersten Thüringen-Pokal-Runde gegen die SV Bielen 1926. Die Männer von Trainer Nico Kaspersky konnten ihre beiden Auftaktspiele in der Landesklasse Staffel 2 mit jeweils 3:2 für sich entscheiden. Seit der Saison 15/16 kann man in dieser Spielklasse mithalten. Bester Torschütze ist Keven Ball. Das Team aus Nordhausen hat eine lange Reise vor sich, liegen zwischen unserem FCS und dem SV doch circa 180km. 

Nach dem heimischen Kantersieg gegen Gospenroda stehen die Reich-Männer vor der nächsten Aufgabe, um den starken Saisonstart zu vergolden. Nachdem man in den letzten zwei Jahren jeweils in der ersten Runde des Thüringen-Pokals ausschied, möchte man es dieses Jahr besser machen. Das Spiel gegen die SV Bielen 1926 ist das erste in der Vereinsgeschichte und so bietet das Pokalspiel eine willkommene Abwechslung und den Rahmen für einen unterhaltsamen Fußballnachmittag. 

Gespielt wird am Samstag, den 19.09.20 um 14:00 Uhr auf dem Sportplatz am Köpfchen in Steinbach-Hallenberg. Zudem sind die Pforten für Besucher bereits ab 13:00 Uhr geöffnet, um die neuen Kabinen und Sanitäranlagen zu besichtigen. Die Partie wird geleitet von Patrick Runknagel. Seine Assistenten sind Frank Stein und Kay Siefert. 

Wir hoffen auf eure zahlreiche Unterstützung! 💚💙