Spieltag 6 - Heimspiel gegen Schweina

4EAEB0D6 51CF 41C3 A28A 20D3C0207A94

*** Spieltagsvorschau ***

Wir begrüßen euch recht herzlich zur Spieltagsvorschau unserer „Ersten“ Mannschaft am heutigen Freitag, den 16.10.20. Das nächste wichtige Spiel gegen einen Gegner aus dem oberen Tabellendrittel steht an.

 Nach der 0:3 Niederlage am vergangenen Wochenende ist man im Haseltal auf Wiedergutmachung aus, und das gegen den Tabellenzweiten der SG Schweina.
Die Männer aus dem Wartburgkreis um Trainer Olaf Gabriel reisen ungeschlagen in die Menz Arena. Aus 5 Spielen holte man bislang 11 Punkte und auch im Thüringen Pokal konnte man die nächste Runde erreichen (4:1 gg VfL Meiningen). Mit einer Tordifferenz von 13:7 zeigt man eine enorme Torgefahr, allerdings auch eine gewisse Anfälligkeit in der Defensive. Kapitän Patrick Schellenberg konnte das Derby gegen Wacker Bad Salzungen mit seinem Team am vergangenen Wochenende mit 3:1 gewinnen. Bester Torschütze der SG Schweina ist Alexander Pohl mit 5 Treffern.
Nach der herben 0:3 Niederlage am vergangenen Wochenende muss unser FCS nun die Chance nutzen gegen einen Kontrahenten aus dem oberen Tabellendrittel Punkte zu holen, um im selbigen bestehen zu können. Nach 5 Spielen hat unser FCS 10 Punkte auf dem Konto. Ähnlich der Tordifferenz unseres Gegners musste unser Schlussmann bislang 6 Gegentore hinnehmen. Unsere Offensive ist mit 15 Toren weiterhin gut unterwegs. Im Haseltal ist man glücklich über den Saisonstart, möchte allerdings die gute Form halten und möglichst weiterhin zu den Top-Teams der Liga gehören.

Gespielt wird am Samstag, den 17.10.20 um 15:00 Uhr in der Menz Arena. Die Partie wird geleitet von Philipp Keith. Seine Assistenten sind Jan Karel Bohacek und Paul Fuhrmann. Außerdem findet um 13:00 Uhr die Partie unserer zweiten Mannschaft gegen Meiningen 2 statt.
Wir hoffen auf eure zahlreiche Unterstützung! 💚💙