2. Spieltag - Auswärts in Suhl

7B47A044 D7C7 4DF3 B2B3 CF0D43C889FE

Wir begrüßen euch recht herzlich zur Spieltagsvorschau unserer Ersten Mannschaft am heutigen Donnerstag, den 19.08.21. Der 2. Spieltag der erst jungen Saison steht kurz bevor. Dafür reist unsere Mannschaft am Samstag in die Suhler Waffenstadt. 

In den letzten Jahren kam es bereits zu einigen Duellen gegen die Männer von Trainer Bern Eckert. Schaut man auf die letzten zwei Liga-Duelle zurück, steht für den Suhler SV eine positive Bilanz gegen den FCS (2019: 5:2 / 2014: 6:1).

 

FCS

Nach dem spektakulären Saisonstart gegen die SG Schweina will man im Haseltal nun die Euphorie mit ins 2. Saisonspiel nehmen und dort gegen den Suhler SV bestehen und die gezeigte Leistung bestätigen.
Wenn man ein Haar in der Suppe suchen möchte, sind es wohl einzig die 3 Gegentore beim 8:3 Erfolg, welche teilweise zu leicht gefallen sind. Auf der Gegenseite steht allerdings deutlich mehr Erfreuliches. So zum Beispiel die Tore der Neuzugänge David Thorwarth, Lorenz Idjaschak oder Sadder Mbye. Die Mannschaftsleistung hat an diesem Tag einfach fast nichts zu wünschen übrig gehabt.
Nun bereitet man sich im Haseltal akribisch auf das erste Auswärtsspiel der Saison vor. Mit drei Punkten und einer Tordifferenz von +5 reist man als Tabellenführer nach Suhl.

 

1. Suhler SV

Auf eine sehr erfolgreiche Vorbereitung blickt man beim SV zurück. In fünf Testspielen konnte man fünf Siege einfahren, und dies mit einer beachtlichen Tordifferenz von 27:4 Toren. Lediglich im Landespokal musste man sich in der Play-Off-Runde gegen Großengottern 1:3 geschlagen geben.
Am ersten Spieltag der Saison 21/22 kam es dann zum Derby gegen den SV Steinach. In einem gut besuchten Auswärtsspiel konnte man hier nach dem Treffer von Chris Fritz die ersten 3 Punkte der Spielzeit einfahren und 1:0 gewinnen.
Der Kapitän Paul Eckstein hat eine sehr junge Mannschaft um sich (Durchschnittsalter 23,95 Jahre), welche durch Routiniers wie Mentzel (Tor) und Kolk (Mittelfeld) vervollständigt wird.
Ausgemachtes Ziel für die Saison der Suhler ist ein Mittelfeldplatz.

Gespielt wird am Samstag, den 21.08.21 um 15:00 Uhr im Suhler Auestadion. Die Partie wird geleitet von Patrick Runknagel. Seine Assistenten sind Frank Stein und Marc Ender.
Wir hoffen auf eure zahlreiche Unterstützung! 💚🤍💙